Furrer Jacot

Schweizerische Handwerkskunst

Trauringe Furrer Jacot

Trauringe Furrer Jacot

Seit 1858 entstehen in der Schmuckmanufaktur FURRER JACOT im schweizerischen Schaffhausen hochwertige Schmuckstücke und Trauringe nach den obersten Qualitätsgeboten schweizerischer Handwerkskunst. Jedes Produkt wird auf Bestellung individuell gefertigt und wird mit einer eigenen Seriennummer versehen und bleibt somit lebenslang als einzelgefertigtes Stück identifizierbar.

Auch die Wiederbeschaffung bei Diebstahl und Verlust wird damit vereinfacht. Neben den optimierten internen Prozessen ist das verwendete Rohmaterial Grundlage für herausragende Qualität des fertigen Schmuckstücks. Genau deshalb verwendet Furrer Jacot ausschließlich Edelmetalle in hochwertigen Platin-, Gold- und Palladiumlegierungen.

Die hohe Verdichtung der Edelmetallrohlinge und die anschließende Verarbeitung garantiert im Gegensatz zum Gussverfahren Porenfreiheit und ein angenehmes Tragegefühl. Das Furrer-Jacot Qualitätsgefühl muss man an der Hand spüren und erleben. Strengste Kriterien bei der Diamantengraduierung sind sehr wichtig. Auch bei kleineren Diamanten legen die Furrer-Jacot Diamantspezialisten viel Wert auf einen sehr guten Schliff, der hauptsächlich für das Feuer und die Brillanz des Diamanten verantwortlich ist. Die Diamanten werden nicht maschinell, sondern von unseren Edelsteinfassern von Hand gefasst.

Kollektion

Gerne zeigen wir Ihnen die exklusive Auswahl von Furrer & Jacot Ringen in der Goldschmitte. Kommen Sie einfach bei uns vorbei oder verlangen Sie unverbindlich einen Beratungstermin. Klicken Sie hier

Link zum Hersteller

Um auf die Webseite des Herstellers zu gelangen, klicken Sie bitte hier